Haupt Innovation Facebook entfernt „gruseligen“ Ticker, um mehr Gewicht auf den Newsfeed zu legen

Facebook entfernt „gruseligen“ Ticker, um mehr Gewicht auf den Newsfeed zu legen

Der Facebook-Ticker gibt es nicht mehr.Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images



Eine der Festzeltfunktionen von Facebook ist endgültig verschwunden.

Das soziale Netzwerk vor kurzem entfernt die Ticker-Funktion von seiner Website. Zuerst eingeführt in 2011 , ermöglichte die vertikale Leiste auf der rechten Seite der Bildschirme der Benutzer, zu sehen, was Freunde kommentieren, liken und teilen.

Während der Ticker war synchronisiert der Creeper-Feed, weil er manchmal Informationen über Benutzer gab, mit denen sie nicht befreundet waren, wurde er dennoch zu einer der Web-Marken von Facebook.

Aber in letzter Zeit viele Benutzer gemeldet dass ihre Ticker ohne Vorwarnung verschwunden waren. Schließlich, nach wochenlangen Rätseln, gab das Facebook-Hilfeteam bekannt, dass die Funktion nicht mehr verfügbar ist. Ein Facebook-Sprecher sagte gegenüber Braganca, dass der algorithmische Newsfeed beliebter geworden sei als der chronologische Ticker.

Wir hören unserer Community immer zu und arbeiten daran, Facebook zu einem persönlich relevanten und Echtzeit-Erlebnis zu machen, sagte der Sprecher in einer E-Mail. Wir haben von Leuten gehört, dass der News Feed der beste Ort ist, um über die Personen und Seiten, denen sie folgen, auf dem Laufenden zu bleiben, daher entfernen wir Ticker.

Der Newsfeed könnte für Facebook ein größerer Geldverdiener sein, da sein Potenzial für Benutzerinteraktion und Werbeeinnahmen erhöht ist. Aber es hat im letzten Jahr auch viele Probleme für das soziale Netzwerk verursacht, da sich die Beweise häuften, dass russische Bots gepostet haben gefälschte nachrichten und Anzeigen auf Facebook in den Monaten vor der Präsidentschaftswahl 2016. Der Kongress schätzt, dass mindestens 126 Millionen Amerikaner wurden diesem Inhalt in ihren Newsfeeds ausgesetzt.

Wir hoffen, dass die Sicherheit des Newsfeeds mit seiner Popularität steigt.

Interessante Artikel