Haupt Lebensstil Bill Murray wurde dieses Wochenende Barkeeper in Brooklyn Brooklyn

Bill Murray wurde dieses Wochenende Barkeeper in Brooklyn Brooklyn

Bill Murray als Barkeeper in Brooklyn.Foto: Gabi Porter



Die meisten Brooklyner oder Besucher des Bezirks erwarten eine bestimmte Art von Barkeeper – er nennt sich normalerweise Mixologe, empfiehlt Zutaten, von denen Sie noch nie gehört haben und die Sie sicherlich nicht aussprechen können, und hat einen ziemlich beeindruckenden Bart. Bill Murray ist glücklicherweise keines dieser Dinge, aber er spielte am Freitag- und Samstagabend die Rolle des Barkeepers, um die Wiedereröffnung des Restaurants seines Sohnes zu feiern. Bill verbrachte den Abend damit, Aufnahmen zu gießen, Selfies mit Fans zu machen, Amateur-Karaoke-Aufgaben zu übernehmen und für eine ganze Reihe von Snapchat-Fotos spielerisch zu lächeln.

Gäste, eingeladen und nicht, versammelten sich außerhalb von 21 Grünpunkt ab Freitagabend, aufgeteilt in zwei lange Schlangen. Beide Gruppen waren angestrengt, um zu sehen, was Murray im Inneren vorhatte. Meine Freundin hat sich von mir getrennt, weil ich in dieser Schlange gewartet habe! rief ein ungebetener Gast aus und bettelte den Publizisten um Einlass. Während sie ihm sagte, dass dies nicht möglich sei, wurde er später am Abend darin entdeckt. Brooklyn-Rechnung.Foto: Gabi Porter



Nachdem sie Einlass erhalten hatten, versammelten sich die Gäste um Bill, der einen scheinbar unbegrenzten Vorrat an Tequila-Shots einschenkte und sie mit überglücklichen Gästen einnahm, um das Erlebnis eifrig zu dokumentieren. Ich saß an der Bar und wurde von einem Jugendfreund von Bill begleitet, der mir erzählte, dass er Geschichten hatte, die ihn ins Gefängnis bringen würden. Nachdem besagter Freund eine Vesper bestellt hatte (nicht von Bill, der fast ausschließlich Schüsse einschenkte), sagte er meiner Freundin, dass er ihr, wenn er 30 Jahre jünger und unverheiratet wäre, seine Telefonnummer geben würde, aber um eine Ziffer. Trotz des seltsamen Kommentars war er so freundlich, uns Bill vorzustellen, der an einem Abend mehr Tequila-Shots machte als die meisten College-Neulinge in einem Jahr. Es war unglaublich beeindruckend, um es gelinde auszudrücken, vor allem, da er immer wieder einschenkte … obwohl es ein paar Verschüttungen von Gästen gab, die nicht mit ihrem eigenen Tequila umgehen konnten.

21 Greenpoint ist ein gehobenes, sehr Brooklyn Neuerfindung des ehemaligen River Styx, im Besitz von Bills Sohn, Homer Murray . Bar-Direktor Sean Patrick McClure war früher im Daniel and Dirty French, und die neue Speisekarte wurde von Chefkoch Sean Telo kreiert, ehemals von Williamsburgs beliebtem Extra Fancy. Denken Sie an unverputzte Ziegelsteine, einen Pizzaofen, reichlich Sitzgelegenheiten im Fond und ein Gericht namens hässlicher Gemüsesnack. Der Bee Sting-Cocktail aus Ingwer, Zitrone und Bourbon war vor allem bei der jungen Hipster-Crowd beliebt.

Gegen Ende des Abends wurden die Gäste höflich gebeten zu gehen, damit die Fans draußen, die stundenlang gewartet hatten (vorher dachte man, es sei ein offene Veranstaltung ) könnte einen eigenen Bill Murray-Moment haben. Pizza wurde frisch aus dem Ofen herumgereicht, und es gab viele Cocktailspezialitäten, damit sich die Wanderung nach Greenpoint lohnte. Und die Menge wird sicher wiederkommen – vor allem, wenn eine Bill Murray-Sichtung ist möglich.

Interessante Artikel